XIV. AIS 2018


Die XIV. AIS 2018 findet am 16. November 2018 im Kultur- und Kongresshaus in Aarau statt.

Die Informationsveranstaltung ermöglicht Pensionskassenvertretern einen aktuellen Überblick über die breitgefächerten Herausforderungen einer Vorsorgeeinrichtung. In praxisorientierter Weise greifen unsere Referenten aktuelle Fragestellungen rund um die professionelle Führung von Vorsorgeeinrichtungen auf. Notieren Sie sich bereits heute den Termin in Ihrer Agenda.

Hier können Sie sich online anmelden.


Verfolgen Sie die XIV. AIS live auf unserem Twitter-Kanal


Moderation: Lydia Ackermann, Geschäftsführerin GEWOS AG.

Programm 16. November 2018

9:00 Begrüssung

9:15 Wie legt man im (in)effizienten Kapitalmarkt an?
Christian Kurz, Dr.
Managing Partner, Chief Investment Officer
Strongbox Capital AG

9:35 Führung einer grossen Pensionskasse: Drei Unternehmen unter einem
Dach - Herausforderungen und Chancen

Thomas R. Schönbächler
Vorsitzender der Geschäftsleitung
BVK

9:55 Steuerliche Baustellen in der 2. Säule
Max Ledergerber
Geschäftsführer
L&L Steuerberatung + Treuhand GmbH

10:20 Pause

10:50 Langlebigkeit und gesellschaftliche Folgen
François Höpflinger
Alters- und Generationenforschung
Universität Zürich, Zentrum für Gerontologie

11:10 Ein Potpourri aus der Revision
Philippe Keller
lic.oec.publ., dipl. Wirtschaftsprüfer
PK-Revision AG

11:30 Einführung eines Risikomanagement-Systems bei Vorsorgeeinrichtungen
Kerstin Windhövel, Prof. Dr.
Leiterin Kompetenzzentrum Vorsorge
Kalaidos Fachhochschule für Wirtschaft AG

12:00 Mittagspause

13:45 Newsticker - Neues aus der Vorsorgewelt
Peter Schnider, Dr. phil. I
Verwaltungsfachmann für Personalvorsorge
Direktor VPS Verlag Personalvorsorge und Sozialversicherung AG

14:05 Chancen und Risiken eines Anschlussvertrages
Isabelle Vetter-Schreiber, Dr. iur.
Rechtsanwältin
Hubatka Müller Vetter

14:25 Umsetzung der Strategie in die Praxis
Adrian Brupbacher
Geschäftsführer PAT-BVG
Personalvorsorgestiftung der Ärzte und Tierärzte

14:45 Umwandlungssätze im freien Fall?
Was ist der "richtige" Umwandlungssatz?

Monika Biehle
lic. rer. publ. HSG
PREVAS AG

15:05 Private oder Institutionelle Anleger: Wer ist (ir)rationaler?

Leider ist Herr Prof. Thorsten Hens beruflich verhindert. Der Vortrag wird von
Frau Dr. Kremena Bachmann gehalten.
Oberassistentin (Senior Research Associate)
Universität Zürich, Institut für Banking und Finance

15:25 Diskussion / Fragen und Schlusswort