Beiträge zur 2. Säule


Stiftungsräte und Geschäftsführer von Personalvorsorgeeinrichtungen sehen sich vielfältigen wirtschaftlichen, juristischen und menschlichen Herausforderungen gegenüber. Die Schriftenreihe «Beiträge zur 2. Säule» ist der Weiterentwicklung der Vorsorgelandschaft gewidmet und greift aktuelle Fragestellungen auf. Sie bietet Stiftungsräten, Geschäftsführern und weiteren interessierten Personen praxisorientierte Ansätze zur Umsetzung in der jeweiligen Vorsorgeeinrichtung.

Beiträge zur 2. Säule

Die prämierten Abschlussarbeiten der Absolventen der Fachschule für Personalvorsorge bieten Ausführungen und Lösungsvorschläge zu jeweils aktuellen Themen und dienen als Grundlage für eine öffentliche Diskussion über die Belange der 2. Säule. Bisher sind die folgenden Bände erschienen: