fr-GEWOS: Erneut volles Haus an der AIS vom 17. November in Aarau

Die XIII. AIS 2017 fand am 17. November 2017 im Kultur- und Kongresshaus in Aarau statt.

Die Informationsveranstaltung ermöglichte den zahlreich erschienen Pensionskassenvertretern wie gewohnt einen aktuellen Überblick über die breitgefächerten Herausforderungen einer Vorsorgeeinrichtung. In praxisorientierter Weise griffen unsere Referenten aktuelle Fragestellungen rund um die professionelle Führung von Vorsorgeeinrichtungen auf.


PROGRAMM

Moderation: Lydia Ackermann, Geschäftsführerin GEWOS AG

Begrüssung

Die Zukunft der Altersvorsorge nach 2020
Dr. Michael Lauener
Wissenschaftlicher Mitarbeiter Pensionskassenverband ASIP

Flexible Pensionierung bei Sika
Pia Burch
Diploma of Advanced Studies Hochschule Luzern/FHZ in Pensionskassen Management
Geschäftsführerin der Pensionskasse Sika

Vergleich von Pensionskassen
Jürg Keller
Eidg. dipl. Pensionsversicherungsexperte
Exactis AG

Outsourcing von Anlagedienstleistungen
Markus Leuthard
Head Investment
Sammelstiftung Vita

Kapitalbezug in der 2. Säule
Peter Enderli
Vorsorgefachmann
PREVAS AG

Zur Haftung in der Vermögensanlage
Kurt C. Schweizer, Dr. iur.
Rechtsanwalt LL. M.

Newsticker - Neues aus der Vorsorgewelt
Peter Schnider, Dr. phil. I
Verwaltungsfachmann für Personalvorsorge
Direktor VPS Verlag Personalvorsorge und Sozialversicherung AG

Aktuelles aus der Rechtsprechung
Franziska Bur Bürgin
Lic. iur. Advokatin, dipl. Steuerexpertin
Ludwig & Partner AG

Kommunikation mit Versicherten bei Umwandlungssatzsenkungen: Umsetzung und Erfahrung aus der Praxis
Beatrice Eichenberger Schäpper
Lic. oec. publ., eidg. dipl. Pensionskassenleiterin
Pensionskasse Mettler-Toledo

Steuerliche Entwicklungen 2. Säule
Peter Lang, Dr. iur.
Lic. oec. HSG, dipl. Steuerexperte
Leiter Steuerdienst Swiss Life AG