PREVAS - ET LA CAISSE DE PENSION FAIT PLAISIR.

Hardturmstrasse 126, 8005 Zürich
044 385 90 60

Route de Bettens 2, 1377 Oulens-sous-Echallens
024 550 01 81

info@prevas.ch

Sie wollen aktuelle Blog-Einträge gleich lesen?

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an!

Hier schlagen wir mit Neuigkeiten Pflöcke ein!

Seit dem 25. Mai 2018 ist eine neue EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Kraft. Betroffen von der neuen Verordnung sind auch Schweizer Unternehmen, die in der EU oder mit Kunden in der EU Geschäfte machen. Wegen der happigen angedrohten Sanktionen herrschte in den letzten Monaten eine gewisse...
Der Gesetzgeber will den Bezug von Pensionskassengeldern in Kapitalform einschränken. Damit soll eine Eskalation bei den Ergänzungsleistungen wegen dereinst zahlungsunfähigen Rentnern verhindert werden. Entsprechende Vorstösse werden vom Parlament diskutiert, zuletzt in der Frühjahrssession 2018....
Umwandlungssätze im freien Fall: Sätze um 5% sind in umhüllenden Kassen mittlerweile keine Seltenheit mehr. Im Januar 2018 setzte die Pensionskasse einer Schweizer Bank einen neuen Rekord nach unten. Sie kündigte eine Reduktion auf 4.42% an. Zur Erinnerung: Nach der Einführung des BVG 1985 wurde...
Über den Abstimmungsbedarf nach der Abstimmung über die AV 2020 vom 24. September. Am kommenden 24. September geht’s um die Wurst. Die Schweizer entscheiden an der Urne über die Zukunft ihrer Altersvorsorge. Viel steht auf dem Spiel. Kommt es nach langjährigen heftigen Debatten unter dem Kürzel AV...
Ein Gastbeitrag von Dr. Christoph Gort, Partner SIGLO Capital Advisors AG. Für die Anlageentscheide einer Schweizer Pensionskasse verantwortlich zu sein, ist im aktuellen Umfeld keine dankbare Aufgabe. Eine tendenziell überoptimistisch formulierte Zielrendite mit möglichst wenig Risiko zu...
Gibt es etwas Langweiligeres als Buchhaltung, und dann noch Buchhaltung von Pensionskassen? - Diese Frage muss Luca Cusano regelmässig beantworten, wenn er im Ausgang neue Leute kennenlernt. Und das geschieht oft, denn Luca ist kein Kind von Traurigkeit. So ist er denn im Nebenjob als Botschafter...
Ein Gastbeitrag von Georg Brönnimann, eidg. dipl. Pensionsversicherungsexperte. Das Schweizer Personalvorsorge-Modell setzt „risikofreie“ Zinserträge zur Erreichung der Leistungsziele als selbstverständlich voraus. Dies notabene über die Gesetzgebung, das BVG. In der Vergangenheit konnten die...
Manche sagen, sie seien die Diven unserer Branche. Wer es in den erlauchten Kreis der PK-Experten geschafft hat, muss sich keine Sorgen über die berufliche Zukunft machen. Nach einer harten Ausbildung mit einer selektiven Abschlussprüfung verfügen sie schon zu Beginn ihrer Karriere über einen...
Während die einen die Aufsichtsabgaben zu Lasten der Pensionskassen schleichend erhöhen, setzen andere ein Zeichen gegen die behördliche Kostenspirale im BVG: Die Aargauer Aufsicht (BVSA) senkt ihre Gebühren für ihre beaufsichtigten Vorsorgeeinrichtungen per 1. März 2016 um 30%. Bravo Aargau! Zur...
Mittendrin statt nur dabei. Wir, die Akteure der beruflichen Vorsorge gehen regelmässig in den Infight um Zahlen und Grenzwerte. So auch bei den aktuellen Diskussionen um Bundesrat Bersets Rentenreform Altersvorsorge 2020. Selten haben wir Gelegenheit, mal einen Schritt zurück zu machen und uns...
1 | 2 | 3 | 4 >>