Rückversicherung


Kongruente Rückdeckung der Risiken Tod und Invalidität

Bei der PREVAS Sammelstiftung können Sie auf Wunsch sogar den Rückversicherer selber auswählen!

Die Risiken Tod und Invalidität werden über eine vom Vorsorgeausschuss zu wählende Rückversicherung kongruent gedeckt. Kongruent bedeutet, dass die Rückversicherung genau die im individuellen Versicherungsplan enthaltenen Leistungen für Tod und Invalidität ausrichtet.

Auch hier unterstützen wir den Vorsorgeausschuss natürlich bei der Evaluierung der möglichen Partner und der Entscheidungsfindung.


Kosten für die Risiko-Rückversicherung

Die Prämie für die Rückversicherung der Risiken Tod und Invalidität können stark schwanken:

  • Einerseits zwischen den einzelnen Rückversicherern

  • Andererseits für verschiedene Vorsorgekassen, z.B. je nach Branche und bisherigem Schadenverlauf

Die Prämie wird in Prozenten der versicherten Lohnsumme ausgewiesen. Die PREVAS Sammelstiftung unterstützt Sie kostenlos bei der Auswahl des für Sie attraktivsten Anbieters.


Integrität als Grundsatz

Die PREVAS Sammelstiftung nimmt von den Rückversicherern keine Courtagen entgegen oder leitet diese im vollen Umfang an das Vorsorgewerk weiter.