Technische Verwaltung


Die technische Verwaltung umfasst als Basismodul die Führung des Versichertenbestandes und beinhaltet die folgenden Aufgaben:

  • Führung der persönlichen Konten für jeden Versicherten

  • Berechnung der Lohnabzüge zu Jahresbeginn bzw. bei Eintritt

  • Erstellen der Vorsorgeausweise (jährlich und bei vorsorgerelevanten Änderungen)

  • Austrittsabrechnungen

  • Meldungen an die Versicherungsgesellschaft

  • Führung der Invalidenkonten und Abwicklung der Versicherungsfälle in Zusammenarbeit mit der Versicherungsgesellschaft

  • Abwicklung der Wohneigentumsförderung: Erstellung der Dokumentation mit den Berechnungen zur Höhe des Anspruchs, den Steuerfolgen, des Einflusses auf die Risikoversicherung sowie den einzureichenden Dokumenten.


Individuell angepasste Schnittstellen

Unsere Verwaltung erfolgt über individuell angepasste Schnittstellen zu jedem unserer Kunden. Dank unserem Inhouse entwickelten Verwaltungssystem ist eine passgenaue Umsetzung der äusserst heterogenen Bedürfnisse unserer Kunden möglich.